www.wbv-oh.de / 7: Ausschreibungen > Anforderungsprofil Verbandsingenieur beim WBV Ostholstein
.

Anforderungsprofil Verbandsingenieur beim WBV Ostholstein

Der Wasser- und Bodenverband (WBV) Ostholstein mit Sitz in Eutin
sucht zum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt (sofort)
einen
Ingenieur (m, w, d)
Fachrichtung Bauingenieurwesen
(Schwerpunkt Wasserwirtschaft/Wasserbau/Wasser- und Bodenmanagement)


Ihre Aufgaben als Verbands-Ingenieur/in:

• Ingenieurleistungen zu wasserwirtschaftlichen und wasserbaulichen Aufgabenstellungen sowie naturnahem Gewässerausbau
• Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Maßnahmen zur Unterhaltung und Instandsetzung von Gewässern, Rohrleitungen, Deichen und weiteren Verbandsanlagen
• technische Betreuung von Pump- und Schöpfwerken sowie Wehranlagen
• Erstellung und Fortschreibung der Gewässer- und Anlagenverzeichnisse
• Anfertigung von Stellungnahmen zu Planungen und Vorhaben Dritter
• Fachliche Mitwirkung bei Liegenschaftsangelegenheiten
• Bearbeitung von allgemeinen wasserwirtschaftlichen Fragestellungen
• Mitwirkung bei der IT-Organisation

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Umweltingeni-eurwesen (Schwerpunkt Wasserbau, Wasserwirtschaft, Wasser- und Bodenmanagement o. ä.) mit dem Abschluss Diplom, Bachelor oder Master oder vergleichbare Ausbildung
• Erfahrungen in der Gewässerunterhaltung und in der naturnahen Gewässerentwicklung, Hydrologie und Hydraulik
• Kenntnisse
- der Landwirtschaft sowie von naturschutzfachlichen Zusammenhängen
- der Grundlagen des Wasserrechts (EU, Bund, Land)
- im öffentlichen Vergaberecht (VOB, HOAI)
• Erfahrung in der Bauüberwachung und im Projektmanagement
• Sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Anwendungen (MS-Office Word, Excel, Power Point
• Erfahrung mit Geographischen Informationssystemen (idealerweise ArcGIS 10.2)
• PKW-Führerschein und Bereitschaft, den privaten Pkw für dienstliche Zwecke zu nutzen
• Gute körperliche Konstitution für die Durchführung von Bauwerkskontrollen und Gewässerbegehungen

Idealerweise verfügen Sie außerdem über:

• Hohes Maß an Selbständigkeit, Verhandlungsgeschick und Kreativität
• Kommunikationsstärke und einen kooperativen Arbeitsstil (Teamgeist)
• Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
• Die Fähigkeit, sich in komplexe Fragestellungen zügig einzuarbeiten und neue Heraus-forderungen eigenverantwortlich, zeitgerecht und sorgfältig zu bearbeiten
• Sicheres Auftreten
• IT-Affinität

Unser Angebot:

• eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
• Vergütung erfolgt nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD
• Zusatzversorgung Rente (VBL)
• flexible Arbeitszeiten
• Fortbildungen
• Arbeitsplatz in einer kleinen schlagkräftigen Verwaltung (10 Mitarbeiter/innen)
• Vielseitiges Aufgabenspektrum
• Intensive Einarbeitung (mit der Ausschreibung sollen auch Berufsanfänger/innen angesprochen werden)
• Mitbenutzung des Dienstwagens
• Arbeitsplatz im Zentrum von Eutin (Bahnanbindung)

Das sind wir:

Der WBV Ostholstein ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist die Geschäftsstelle für 12 Wasser- und Bodenverbände im Kreis Ostholstein sowie 4 Bearbeitungsgebietsverbände zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Seine Hauptaufgabe ist die Unterhaltung von rd. 1.200 km, überwiegend offenen Fließgewässern in einem ca. 74.500 ha großen Gebiet. Ferner werden 10 Pump- bzw. Schöpfwerke, 3 Wehr- bzw. Sielanlagen sowie 5 km Binnen- bzw. Regionaldeiche betreut. An den Vorranggewässern (Schwartau und Schwentine) bilden die Maßnahmen zur Verbesserung der ökologischen Qualität (Herstellung von Durchgängigkeit, Strukturverbesserung, Gewässerrandstreifen, Auenanbindung) einen Arbeitsschwerpunkt.

Die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie von Menschen mit Behinderungen ist für uns selbstverständlich.
Kosten, die in Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie eine Tätigkeit in dem attraktiven Kreis Ostholstein (Ostseenähe, Wälder, Seen) suchen, bewerben Sie sich bitte mit den vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen möglichst bis zum 10.12.2021 beim Vorstand des Wasser- und Bodenverbandes Ostholstein, Oberonstr. 1, 23701 Eutin (oder per E-Mail unter info@wbv-oh.de).

Für Fragen zu dem Aufgabengebiet oder zu den Anforderungen an die Stelle steht Ihnen Frau Hanna Kirschnick-Schmidt unter Tel.: 04521/70690-12 gerne zur Verfügung.

Eutin, den 8.11.2021
Wasser- und Bodenverband Ostholstein
Der Vorstand
Oberonstraße 1
23701 Eutin      info@wbv-oh.de       www.wbv-oh.de

Powered by Papoo 2016
203513 Besucher